Wir suchen "Buddies for Refugees"

"Buddies for Refugees" geht in die zweite Runde!

Wien, 27. Dezember 2016

Über 65 Millionen Menschen sind derzeit weltweit auf der Flucht. Die höchste Zahl, die der UN-Flüchtlingsrat jemals verzeichnet hat. Viele Flüchtende haben auf ihrem Weg in die Unsicherheit Dinge erlebt, die sie für den Rest ihres Lebens nicht vergessen werden können. Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge gehören dabei einer besonders schutz- und unterstützungsbedürftigen Gruppe an.

Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge sind Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, die ohne Eltern geflohen sind oder ihre Eltern auf der Flucht oder bereits im Heimatland verloren haben. Sie stehen vor der Herausforderung, ohne bekannte Bezugsperson in einem neuen Land Fuß zu fassen und sich zu integrieren.

Bei dem Projekt Buddies for Refugees ermöglichen wir Patenschaften zwischen engagierten Erwachsenen in Wien (Staatsbürgerschaft ist nicht Voraussetzung; gute Deutschkenntnisse schon) und unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen zwischen 12 und 17 Jahren, die in sozialpädagogisch betreuten Wohngemeinschaften untergebracht sind. Diese Kinder und Jugendlichen wünschen sich jemanden, der eine Art "persönlicheR BotschafterIn Wiens/Österreichs" für sie ist und ihnen das Gefühl geben kann, allem voran MENSCH, und nicht "bloß" Flüchtling, zu sein. Wie sich die gemeinsame Freizeit dann tatsächlich gestaltet, bleibt den PatInnen und ihren Patenkindern/-jugendlichen selbst überlassen.

Wir von der Volkshilfe sehen Patenschaften als die Möglichkeit einer sozialen Beziehung, die das Leben eines jungen Menschen erheblich bereichern und erleichtern kann. Stabilität, Geduld und Vertrauen sind hierbei essenzielle Dinge, die für jene geflüchteten Kinder und Jugendlichen keine Selbstverständlichkeit sind und deshalb von den PatInnen erwartet werden. Gleichzeitig bietet das Projekt den PatInnen einen neuen Zugang zu interkultureller Freiwilligenarbeit, von welchem auch sie selbst stark profitieren können.

Nähere Details finden Sie auf der Projektseite von „Buddies for Refugees“.

Info-Abend am 24. Jänner 2017

Wir haben Ihr Interesse am Projekt geweckt? Sie können sich vorstellen, selbst Buddy zu werden oder kennen jemanden, der gerne einen Jugendlichen begleiten möchte?

Dann kommen Sie am besten zu unserem Info-Abend:
Wann? 24. Januar 2017, 18.00-20.00 Uhr,
Wo? Volkshilfe Wien (Favoritenstraße 83, 1100 Wien).

Anmeldungen hierzu bitte bis spätestens 22. Januar 2017 an buddies4refugees@volkshilfe-wien.at.

Sollten Sie zu diesem Termin keine Zeit haben, vereinbaren wir gerne einen persönlichen Gesprächstermin. Bitte kontaktieren Sie dafür den Freiwilligenkoordinator unter der oben genannten Email.

VOLKSHILFE ÖSTERREICH | Auerspergstraße 4, 1010 Wien | MAIL office@volkshilfe.at |  drucken       

BIC BAWAATWW | IBAN AT77 6000 0000 0174 0400