Info-Abend "Buddies for Refugees"

Einladung zum Info-Abend am 16. Oktober

Wien, 12. Oktober 2017

Über 65 Millionen Menschen sind derzeit weltweit auf der Flucht. Die höchste Zahl, die der UN-Flüchtlingsrat jemals verzeichnet hat. Viele Flüchtende erleben auf ihrem Weg in die Unsicherheit Dinge, die sie für den Rest ihres Lebens nicht vergessen werden können. Minderjährige Geflüchtete gehören dabei einer besonders schutz- und unterstützungsbedürftigen Gruppe an.

Aus diesem Grund haben die Volkshilfe Wien und Volkshilfe Österreich gemeinsam das Projekt Buddies for Refugees (B4R) ins Leben gerufen. Es ermöglicht  Patenschaften zwischen engagierten Erwachsenen (österr. Staatsbürgerschaft ist nicht Voraussetzung) und minderjährigen Geflüchteten.

In diesem Projekt betreuen und vermitteln wir unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, also junge Menschen die ohne ihre Familie in Österreich angekommen sind.

Aufgrund der großen Nachfrage nach Buddies, vermitteln wir auch Minderjährige, die mit ihrer Familie geflüchtet sind. Bei den Geflüchteten handelt es sich um junge Mädels und Burschen zwischen 14 und 17 Jahren.

Info-Abend

Für alle Interessierten findet am am Montag, den 16. Oktober 2017, von 18:00 bis 20:00 Uhr, ein Info-Abend in den Räumlichkeiten der Volkshilfe Wien statt (Raaber Bahn-Gasse 14, 1100 Wien) Anmeldungen hierzu bitte an buddies4refugees@volkshilfe-wien.at.

Solltest du zu diesem Termin keine Zeit haben, vereinbaren wir gerne einen persönlichen Gesprächstermin mit dir. Bitte kontaktiere dafür den Freiwilligenkoordinator, Roger Winandy, unter der oben genannten E-Mail oder telefonisch unter 0676 8784 4902.

VOLKSHILFE ÖSTERREICH | Auerspergstraße 4, 1010 Wien | MAIL office@volkshilfe.at |  drucken       

BIC BAWAATWW | IBAN AT77 6000 0000 0174 0400