Wohnungen für Flüchtlinge

Private Hilfe für Flüchtlinge

Wien, 23.07.2015

Im Erstaufnahmezentrum Traiskirchen in Niederösterreich sind derzeit mehr als 3.000 Asylwerber untergebracht. 700 Menschen, auch Kinder, müssen im Freien oder in Garagen schlafen. In Anbetracht der letzten Treffen rund um das Thema Asyl und Flüchtlinge, scheint es noch länger zu keiner sinnvollen Lösung für Unterkünfte von Menschen, die in Österreich Schutz suchen, zu kommen.

Für anerkannte Flüchtlinge und subsidiär Schutzberechtigte ist es aufgrund von geringen finanziellen Ressourcen, der Sprachbarriere und Ängsten der Bevölkerung sehr schwer, leistbare Wohnungen zu finden. Daher sind wir auf der Suche nach Menschen, die Flüchtlinge mit langfristigem Wohnraum in Wien und Niederösterreich unterstützen möchten.

Wir suchen:

  • In erster Linie abgeschlossene Wohneinheiten für anerkannte Flüchtlinge und subsidiär Schutzberechtigte
  • Leistbare Wohnungen in gutem Zustand mit der Möglichkeit einen Mietvertrag abzuschließen.

Für Menschen, die auf der Flucht sind und nach Schutz suchen, sind längerfristige Wohnperspektiven sehr wichtig. Daher sind wir kontinuierlich auf der Suche nach Menschen, die Flüchtlinge mit langfristigem Wohnraum in Wien und Niederösterreich unterstützen möchten.

Bei der Wohndrehscheibe der Volkshilfe Wien (0676 87 84 4356) können Menschen ihre Privatquartiere anbieten und Flüchtlingen diese für einen längeren Zeitraum zur Verfügung stellen.

VOLKSHILFE ÖSTERREICH | Auerspergstraße 4, 1010 Wien | MAIL office@volkshilfe.at |  drucken       

BIC BAWAATWW | IBAN AT77 6000 0000 0174 0400