zurück

Winterjacken-Spendenaktion von Volkshilfe und Intersport wird fortgesetzt

Übergabe der Winterjacken im Intersport Wolfsberg XL mit Landesgeschäftsführer Thomas Eminger (1.v.l.) von der Volkshilfe Burgenland.

Aufgrund der großen Nachfrage ist es zwischen 21. und 23. November 2013 erneut möglich, gebrauchte, aber noch funktionstüchtige Winterjacken im Zuge der Aktion „Alt gegen neu“ in einem von 24 Intersport-Shops abzugeben. Der Eintausch wird mit 20 Prozent Rabatt auf eine neue Winterjacke honoriert.

Wien, 29.10.2013

Bereits im September diesen Jahres konnten gebrauchte, aber noch funktionstüchtige Winterjacken in Intersport-Shops eingetauscht werden.

 

 

 

Die gesammelten Jacken werden von der Volkshilfe an armutsgefährdete Familien übergeben. Aufgrund des großen Erfolges der Aktion hat sich Intersport nun dazu entschlossen, die Aktion fortzusetzen. Erich Fenninger, Geschäftsführer der Volkshilfe Österreich, freut sich über die erneute Spendenaktion: „Der nahende Winter stellt viele Familien vor große finanzielle Herausforderungen. Jede einzelne gespendete Jacke schenkt Wärme. Wir danken allen SpenderInnen und Intersport für die großartige Unterstützung.“

Link zu Intersport: http://www.intersport.at

Bildnachweis: Volkshilfe Burgenland

VOLKSHILFE ÖSTERREICH | Auerspergstraße 4, 1010 Wien | MAIL office@volkshilfe.at |  drucken       

BIC BAWAATWW | IBAN AT77 6000 0000 0174 0400