zurück

THARA-Biznis-Preisverleihung am 7. Oktober 2013

TeilnehmerInnen des Roma UnternehmerInnen-Netzwerktreffens an einem Tisch versammelt

Die Volkshilfe Österreich vergibt erstmals einen Preis an erfolgreiche UnternehmerInnen aus der Roma-Community.

Wien, 01.10.2013

THARA Roma Biznis, ein Projekt der Volkshilfe Österreich, richtet sich an alle Roma und Romnja, die Fragen rund um Arbeit oder Beruf haben und bietet aktive kostenlose Unterstützung in diesen Bereichen an.

Erstmals vergibt die Volkshilfe 2013 den THARA-Biznis-Preis, mit dem erfolgreiche ExistenzgründerInnen aus der Roma-Community und Unternehmen, in denen Diversität groß geschrieben wird, ausgezeichnet werden. „Der Preis setzt ein sichtbares Zeichen für Vielfalt und zeigt, dass Selbstständigkeit auch ein erfolgreicher Weg aus der Arbeitslosigkeit sein kann. Zudem sollen Unternehmen motiviert werden, sich der Förderung von ArbeitnehmerInnen aus der Roma-Community anzunehmen“, betont die Projektkoordinatorin Usnija Buligovic von der Volkshilfe.
 

Am Freitag den 13. September 2013 trafen sich anlässlich des Einreichsfristablaufes UnternehmerInnen aus der Roma Community, um sich mehr über die THARA-Biznis-Plattform und des THARA-Biznis-Preis zu informieren und im gemütlichen Rahmen auszutauschen. Gleichzeitig bot sich die letzte Möglichkeit, das eigene Unternehmen für den THARA-Biznis-Preis vorzuschlagen.

Der Preis wird am 7. Oktober 2013 im Ministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz von Bundesminister Rudolf Hundstorfer verliehen. Die PreisträgerInnen werden von einer Fachjury, die aus ExpertInnen aus den Bereichen Wirtschaft und Arbeit zusammengesetzt ist, ausgewählt.

Mehr zum Projekt: http://www.thara-biznis.at/

Im Bild: TeilnehmerInnen des Roma UnternehmerInnen-Netzwerktreffens am 13. September 2013

VOLKSHILFE ÖSTERREICH | Auerspergstraße 4, 1010 Wien | MAIL office@volkshilfe.at |  drucken       

BIC BAWAATWW | IBAN AT77 6000 0000 0174 0400