Deutsch für die Arbeitswelt

THARA Romani Zor! bietet Kurse zum Thema "Deutsch für die Arbeitswelt"

Wien, 28. September 2017

THARA Romani Zor! bietet innovative und unterstützende Maßnahemn zur Verbesserung der Situation von Romnja und Roma, Sintize und Sinti auf dem österreichischen Arbeitsmarkt. Das arbeitsmarktpolitische Volkshilfe-Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Sozialministeriums finanziert.

Im Oktober bietet THARA Qualifizierungsworkshops zum Thema "Arbeiten in Österreich". Im Mittelpunkt dabei stehen deutsche Begriffe und Hintergrundwissen, die für ein erfolgreiches Arbeiten in Österreich von Nutzen sind.

  • Deutsche Begriffe und Hintergrundwissen, die Sie unbedingt brauchen, um in Österreich erfolgreich zu arbeiten und Arbeit zu suchen.
  • Für TeilnehmerInnen mit A2/B1 Deutschkenntnissen, egal ob sie Arbeit suchen oder berufstätig sind.
  • Die TrainerInnen sprechen BKS. Lernunterlagen werden zweisprachig zur Verfügung gestellt.

Termine und Inhalte:

Montag, 16. Oktober 2017

10 bis 13 Uhr: Erste Schritte am Computer
14 bis 17 Uhr: Online-Jobsuche

Dienstag, 17. Oktober 2017

10 bis 13 Uhr: Deutsch für den Beruf
14 bis 17 Uhr: Bewerbungsunterlagen erstellen

Mitwtoch, 18. Oktober 2017

10 bis 13 Uhr: Arbeiten in Österreich Teil 1: Welche Arbeitsverträge gibt es?
14 bis 17 Uhr: Telefonische Bewerbung

Donnerstag, 19. Oktober 2017

10 bis 13 Uhr: Arbeiten in Österreich Teil 2: Wer ist wofür zuständig?
14 bis 17 Uhr: Das persönliche Vorstellungsgespräch

Informationen & Anmeldung
an Usnija Buligovic, 0676 83 402 232

VOLKSHILFE ÖSTERREICH | Auerspergstraße 4, 1010 Wien | MAIL office@volkshilfe.at |  drucken       

BIC BAWAATWW | IBAN AT77 6000 0000 0174 0400