zurück

C&A Lebkuchenhaus-Aktion sammelt Geld für Menschen in Not

Anfang Dezember hat C&A österreichweit erstmals eine Lebkuchenhaus-Aktion für den guten Zweck ins Leben gerufen. Mit eigens produzierten Lebkuchenhäusern, gefüllt mit Nürnberger Lebkuchen, unterstützt C&A die Volkshilfe mit 50 Cent pro verkauftem Stück.

„Durch den bewussten Kauf von Lebkuchenhäusern haben zahlreiche KundInnen einen wichtigen Beitrag für unsere Sozialprojekte geleistet. Dank dieser Unterstützung können wir vielen benachteiligten Menschen einige ihrer Sorgen abnehmen. Wir danken C&A und allen KundInnen für die großartige Hilfe“, betont Mag. (FH) Erich Fenninger, Bundesgeschäftsführer der Volkshilfe Österreich.

„Als international tätiges Unternehmen sind wir uns der sozialen und gesellschaftlichen Verantwortung bewusst. Mit dieser großen österreichweiten Spendenaktion möchten wir ein sichtbares Zeichen für die Solidarität zu in Not geratenen Menschen setzen“, sagt Josef Nagl von C&A. „Es freut uns gemeinsam mit unseren KundInnen, Hilfe leisten zu können, die auch wirklich bei den Menschen ankommt.“

Im Bild (v.l.) Josef Nagl (C&A), Sabina Vanek (C&A) und Erwin Berger (Volkshilfe Österreich) / Bildnachweis: Volkshilfe Österreich

VOLKSHILFE ÖSTERREICH | Auerspergstraße 4, 1010 Wien | MAIL office@volkshilfe.at |  drucken       

BIC BAWAATWW | IBAN AT77 6000 0000 0174 0400