Auftakt zur großen "Volkshilfe Nacht gegen Armut"

Programmpräsentation mit Margit Fischer, Konstanze Breitebner, Christian Kolonovits, August Schmölzer, Dietmar Hoscher und Erich Fenninger

Wien, 25.06.2014

In den Arkaden des Rathauses wurden gestern die drei Veranstaltungen vorgestellt, die heuer im Rahmen der "Volkshilfe Nacht gegen Armut" stattfinden.

Die traditionelle Benefizgala mit Margit Fischer feiert heuer ihr 10. Jubiläum und findet im Arkadenhof des Wiener Rathauses statt. Der Geschäftsführer der Volkshilfe Österreich Erich Fenninger freut sich, "denn das Programmhighlight im Jubiläumsjahr ist die künstlerische Interpretation von 10 Texten von 10 renommierten SchriftstellerInnen wie Robert Schindel, Erika Pluhar, Vladimir Vertlib, Werner Schneyder und auch Christian Ludwig Attersee" Unter der künstlerischen Leitung von Konstanze Breitebner werden die Texte gemeinsam mit August Schmölzer als Erst- und Uraufführung auf die Bühne gebracht. Als internationaler Stargast konnte Ben Becker gewonnen werden. Er wird bei seinem Auftritt von Christian Kolonovits begleitet, von dem auch die gesamte musikalische Inszenierung stammt. Entertainer und Moderator Alfons Haider führt durch den Abend.

Margit Fischer bedankte sich bei den anwesenden Künstlern für ihr Engagement und auch namentlich bei den Sponsoren und Unterstützern, "denn Armut ist leider kein Randthema mehr. Sondern eine stete Aufgabe, die von der Volkshilfe wahrgenommen wird." Die Benefizgala wird als Hauptsponsor unterstützt von den Casinos Austria AG, weiters von REWE International AG, Ströck, SPW Klub, ARWAG, LIBRO und zahlreichen weiteren Unternehmen und Institutionen. Die Arbeit der Volkshilfe im Bereich der Armutsbekämpfung unterstützen Wiener Städtische Versicherungsverein, Bank Austria, T-Mobile Austria und Gewista.

Bereits am 3. Juli 2014 findet die "Volkshilfe Nacht gegen Armut -das Konzert", in der Arena Open Air in Wien statt. In Kooperation mit Skalar Music, Ewald Tatar werden Madness, The Toasters und DJ Munsta & DJ Amok (Iceberg) für Stimmung sorgen. Spendentickets (39,90 Euro) sind auf www.musicticket.at und bei oeticket (www.oeticket.com; Tel: 01/96096) und in jeder Bank Austria Filiale bzw. unter 01/24924 erhältlich.

Unter dem Motto "Dance Against Poverty" setzt auch die Junge Volkshilfe ein Zeichen gegen Armut in Österreich und lädt am 5. Juli zur "Volkshilfe Nacht gegen Armut - das Clubbing" in den Club Auslage in Wien. Gasieto, Max ill und Dominik Hiefler werden auflegen.

Der Präsident der Volkshilfe Österreich Univ.-Prof. Dr. Josef Weidenholzer "freut sich über die zahlreichen Aktivitäten. Denn sie sind nicht Selbstzweck sondern dienen einem Ziel: Möglichst viel Spendengeld zu lukrieren, um Menschen in akuter Armut in Österreich zu helfen"

Alle Infos unter www.nachtgegenarmut.at

Presseanfragen und weitere Informationen

 

Melanie Rami, MA        
Pressesprecherin
0676 83 402 228
melanie.rami@volkshilfe.at

Presseaussendung verpasst?


Gerne nehmen wir Sie in unserem Presseverteiler auf. Schicken Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail an kommunikation@volkshilfe.at

Nutzen Sie auch unser Pressearchiv und unsere digitale Pressemappe auf OTS.

 

VOLKSHILFE ÖSTERREICH | Auerspergstraße 4, 1010 Wien | MAIL office@volkshilfe.at |  drucken       

BIC BAWAATWW | IBAN AT77 6000 0000 0174 0400