Volkshilfe: Sensationelles Line-up für „Nacht gegen Armut – das Konzert“

Benefizkonzert am 6. Juli 2015 im Wiener Rathaus mit der australischen Topband The Cat Empire, Y´Akoto und ramon ++ jetzt Spendentickets sichern!

Wien, 12.03.2015

"Die Nacht gegen Armut im Wiener Rathaus wird auch heuer wieder ein deutliches Zeichen gegen Armut in Österreich setzen. Wir freuen uns sehr, dass wir The Cat Empire als Headliner gewinnen konnten", sind sich Erich Fenninger, Bundesgeschäftsführer der Volkshilfe, und Ewald Tatar, Geschäftsführer von Nova Music, einig. Im Rahmen einer Pressekonferenz präsentierten die Organisatoren heute das musikalische Line-up des Benefizkonzerts: Den Anfang machen RAMON, die mit einem raffinierten Mix aus Elektronik, Soul, Funk, House, Dance & Chill aufhorchen lassen. Jennifer YaaAkoto alias Y´AKOTO wird das Publikum mit einer Mischung aus Folk, Pop und Singer/Songwriter-Soul mit Afro-Approach begeistern. Headliner des Abends ist THE CAT EMPIRE, die als eine der weltbesten Festivalbands für großartige Stimmung und Partyfeeling stehen.
 

Jetzt Spendentickets sichern!
"Wir haben einen Abend geplant, an dem die BesucherInnen Spaß haben, gleichzeitig aber auch etwas Gutes tun: Mit dem Reinerlös der „Nacht gegen Armut“ werden Menschen in akuten Notsituationen unterstützt", sagt Ewald Tatar. "Armut führt bereits in einem frühen Alter zu sozialer Auslese und Benachteiligung. Uns ist es wichtig, nicht nur Spenden zu sammeln, sondern aktiv und nachhaltig gegen Armut vorzugehen. Wir wollen Benachteiligungen beseitigen", betont Fenninger.
 
Spendentickets sind ab sofort auf www.musicticket.at, bei oeticket www.oeticket.com; Tel: 01/96096) und in jeder Bank Austria Filiale (Tel: 01/24924) erhältlich.
 
Dankeschön!
Das Benefizkonzert wird von der Volkshilfe in Zusammenarbeit mit Ewald Tatar (Nova Music) veranstaltet. Die Volkshilfe dankt Ewald Tatar für die langjährige gute Zusammenarbeit! Außerdem gilt der Stadt Wien ein großes Dankeschön für die Unterstützung sowie dem Medienpartner FM4.

Presseanfragen und weitere Informationen

 

Melanie Rami, MA        
Pressesprecherin
0676 83 402 228
melanie.rami@volkshilfe.at

Presseaussendung verpasst?


Gerne nehmen wir Sie in unserem Presseverteiler auf. Schicken Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail an kommunikation@volkshilfe.at

Nutzen Sie auch unser Pressearchiv und unsere digitale Pressemappe auf OTS.

 

VOLKSHILFE ÖSTERREICH | Auerspergstraße 4, 1010 Wien | MAIL office@volkshilfe.at |  drucken       

BIC BAWAATWW | IBAN AT77 6000 0000 0174 0400