Volkshilfe: Größtes Benefizevent gegen Armut in Österreich geht in die zwölfte Runde

Fenninger kündigt Benefizkonzert mit Patti Smith und Benefizgala mit ZOË an

Wien, 14. April 2016

Jährlich veranstaltet die Volkshilfe Österreich das größte Benefizevent gegen Armut in Österreich: Die "Nacht gegen Armut". Erich Fenninger, Direktor der Volkshilfe Österreich freut sich, auch für 2016 wieder ein kulturell abwechslungsreiches Programm präsentieren zu können: „Das Event umfasst nicht nur die stets prominent besuchte Benefizgala, sondern auch das mittlerweile legendäre Benefizkonzert, mit welchem wir vor allem die Jüngeren und Jung-Gebliebenen erreichen möchten. Mit dieser Kombination an Events können wir ein breites Publikum ansprechen und ein starkes Zeichen gegen Armut setzen“.  

Die Benefizgala mit Margit Fischer

Bereits zum zwölften Mal findet die Gala am 29. Juni 2016 statt. Den Beginn des abwechslungsreichen Programms bildet der szenische Ausschnitt aus dem Stück ‚Ausblick nach oben‘, welches in Kooperation mit dem Wiener Volkstheater unter der Regie von Constance Cauers erarbeitet wurde. Musikalischer Höhepunkt wird der Auftritt von ZOË sein, der diesjährigen österreichischen Songcontest-Teilnehmerin. Durch den Abend führt die bekannte Filmregisseurin und Moderatorin Mirjam Unger.

„Die unterschiedlichen AkteurInnen werden für Unterhaltung mit Tiefgang sorgen. Wir wollen unser Publikum zum Nachdenken bringen, denn Armut in Österreich betrifft die gesamte Gesellschaft und kann nur gemeinsam bekämpft werden“, sagt Margit Fischer.  Ab sofort können Tische für die Benefizgala im Rathaus reserviert werden. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, als SponsorIn oder KooperationspartnerIn für den Galaabend aufzutreten.

Das Benefizkonzert

Ganz besonders freut sich Fenninger, das Programm für das mittlerweile legendäre Benefizkonzert ankündigen zu dürfen: „Gemeinsam mit Nova Music ist es uns gelungen, die großartige Poetin und Musikerin Patti Smith für ein Open-Air-Konzert zu gewinnen. Am 4. Juli wird sie in der Wiener Arena für eine besondere Stimmung im Publikum sorgen. Denn die ‚Godmother of Punk‘ ist bekannt dafür, ihrem Song „People have the power“ auch im realen Leben Bedeutung zu geben. Wir freuen uns sehr, dass sie uns beim Kampf gegen Armut in Österreich unterstützt“.

Spendentickets (42,90 Euro) sind auf www.musicticket.at und bei oeticket (www.oeticket.com; Tel: 01/96096) erhältlich. Außerdem in der Arena Wien (Baumgasse 80, 1030 Wien), unter der Telefonnummer 01/7988595 oder www.arena.co.at.

Hilfe, die ankommt

Die Nacht gegen Armut ist Teil der Aktivitäten der Spendenkampagne gegen Armut in Österreich. Mit dem Reinerlös unterstützt die Volkshilfe Menschen in Österreich, die in akuter Armut leben - vorrangig kranke oder benachteiligte Kinder, alleinerziehende Mütter und Väter sowie kinderreiche Familien.

Die Volkshilfe dankt Nova Music für die langfristige Kooperation sowie der Stadt Wien für die Unterstützung. Die Nacht gegen Armut ist Teil der Armutskampagne der Volkshilfe, die vom Wiener Städtischen Versicherungsverein, Bank Austria, T-Mobile Austria, media.at Agenturgruppe und Gewista unterstützt wird.

Presseanfragen und weitere Informationen

 

Melanie Rami, MA        
Pressesprecherin
0676 83 402 228
melanie.rami@volkshilfe.at

Presseaussendung verpasst?


Gerne nehmen wir Sie in unserem Presseverteiler auf. Schicken Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail an kommunikation@volkshilfe.at

Nutzen Sie auch unser Pressearchiv und unsere digitale Pressemappe auf OTS.

 

VOLKSHILFE ÖSTERREICH | Auerspergstraße 4, 1010 Wien | MAIL office@volkshilfe.at |  drucken       

BIC BAWAATWW | IBAN AT77 6000 0000 0174 0400