Volkshilfe: Jetzt sind Ferien, der nächste Schulstart kommt

Volkshilfe und Thomas Brezina unterstützen gemeinsam mit LIBRO benachteiligte Familien zum Schulstart 2014/2015 mit Warengutscheinen im Wert von 60.000,- Euro

Wien, 21.07.2014

Die SchülerInnen genießen ihre wohlverdienten Ferien, doch der nächste Schulstart kommt bestimmt. „Zu Beginn des neuen Schuljahrs startet die Volkshilfe wieder gemeinsam mit LIBRO ihre Schulstartaktion. Dabei werden heuer 60.000,- Euro an benachteiligte Familien in Form von LIBRO Gutscheinen ausgegeben. Das hat sich als direkte Unterstützung in den vergangenen Jahren sehr bewährt“, so der Geschäftsführer der Volkshilfe Österreich Erich Fenninger. Es werden Familien mit schulpflichtigen Kindern unterstützt, deren Einkommen unter der Armutsgefährdungsschwelle von 1.066,- Euro/Monat liegt. „Diese Aktion ist nur Dank der Hilfe zahlreicher SpenderInnen und unserem Partner LIBRO möglich“, bedankt sich Fenninger.

In Österreich gibt es 574.000 armutsbetroffene Haushalte mit Kindern. Heuer unterstützt erstmals auch Thomas Brezina die Schulstartaktion von Volkshilfe und LIBRO und stellt sich damit in den Dienst der guten Sache. „Mit der Schule beginnt nicht der ‚Ernst des Lebens‘ für Kinder, sondern eine wichtige Zeit, die ihren Start ins Erwachsenenleben prägt“, sagt Thomas Brezina. „Kaum jemand kann sich vorstellen, dass Familien in Österreich nicht genug Geld für die Schulsachen ihrer Kinder haben. Armut darf das Leben von Kindern nicht beschädigen. Es muss einen freudigen Start ins neue Schuljahr für alle geben. Deshalb unterstütze ich die Schulstartaktion der Volkshilfe aus ganzem Herzen.“

Auch für LIBRO wurde die Schulstartaktion zu einem jährlichen Fixpunkt. LIBRO KundInnen können ab Anfang August 2014 durch den Kauf einer LIBRO-Tragtasche mithelfen, noch mehr Familien unter die Arme zu greifen. „Als führender Schulausstatter Österreichs liegt LIBRO das Thema Schule sehr am Herzen. Deshalb möchten wir Schulkinder aus einkommensschwächeren Familien gezielt unterstützen“, sagt LIBRO Geschäftsführer Dr. Martin Waldhäusl. „Wir wissen, wie wichtig eine passende Grundausstattung an Schulartikeln für einen erfolgreichen Schulstart ist. Für viele Familien stellt der kostspielige Schuleinkauf eine Belastung für das Familienbudget dar. Deshalb greifen wir diesen Familien auch heuer gerne wieder im Rahmen der ‚Volkshilfe Schulstartaktion‘ unter die Arme.“

Wie erfolgt die Ausgabe der LIBRO Gutscheine?

Mitte August fällt der offizielle Startschuss der Schulstartaktion gemeinsam mit Thomas Brezina in Wien, danach sind alle Details zur Ausgabe online unter www.volkshilfe.at/schulstartaktion abrufbar. Durch das flächendeckende Netz der Volkshilfe Landesorganisationen wird die Aktion österreichweit durchgeführt.

Wie kann geholfen werden?

Die Volkshilfe sammelt Spenden für armutsbetroffene Kinder und Jugendliche in Österreich. Wenn Kinder in Armut aufwachsen müssen, sind sie gezwungen, mit Entbehrungen zu leben. Helfen Sie uns helfen! Ihre Spende ist steuerlich absetzbar.


Spendenkonto
BIC OPSKATWW
IBAN AT77 6000 0000 0174 0400
Kennwort „Schulstart“
Online Spenden: www.volkshilfe.at/onlinespenden
SMS-Spenden: 0676 800 70 80

Presseanfragen und weitere Informationen

 

Melanie Rami, MA        
Pressesprecherin
0676 83 402 228
melanie.rami@volkshilfe.at

Presseaussendung verpasst?


Gerne nehmen wir Sie in unserem Presseverteiler auf. Schicken Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail an kommunikation@volkshilfe.at

Nutzen Sie auch unser Pressearchiv und unsere digitale Pressemappe auf OTS.

 

VOLKSHILFE ÖSTERREICH | Auerspergstraße 4, 1010 Wien | MAIL office@volkshilfe.at |  drucken       

BIC BAWAATWW | IBAN AT77 6000 0000 0174 0400