Volkshilfe und LIBRO: Auftakt zur Schulstartaktion mit Thomas Brezina

Volkshilfe Schulstartaktion unterstützt armutsgefährdete Familien mit LIBRO-Gutscheinen für Schulartikel.

Wien, 21.08.2014

Die Volkshilfe unterstützt heuer zum 4. Mal armutsgefährdete Familien in ganz Österreich mit dringend benötigten Schulartikeln im Rahmen der Schulstartaktion. „Gerade zu Schulbeginn wenden sich viele alleinerziehende Mütter, Väter und Familien mit Kindern an uns, weil sie dringend Hilfe benötigen“, sagt Volkshilfe Bundesgeschäftsführer Erich Fenninger. „Insgesamt 60.000,- Euro werden als Soforthilfe zu Verfügung gestellt. Diese Aktion ist nur Dank der Hilfe zahlreicher SpenderInnen und unserem Partner LIBRO möglich.“

Zum Auftakt der Aktion fand heute Vormittag ein Fototermin gemeinsam mit Thomas Brezina statt. Der Autor erzählte vor Ort eine von ihm für die Aktion geschriebene Geschichte über den Schulstart als "Die Tür in die Welt". Dazu wurde ein übergroßes 3D-Kreidebild von Grafiker und Illustrator Lukas Philippovich (arteffekt) im Innenhof des MuseumsQuartiers gestaltet. Die Geschichte kann unter www.volkshilfe.at/schulstartaktion nachgelesen werden.

„Als führender Schulausstatter Österreichs liegt LIBRO das Thema Schule sehr am Herzen. Deshalb möchten wir Schulkinder aus einkommensschwächeren Familien gezielt unterstützen. Wir wissen, wie wichtig eine passende Grundausstattung an Schulartikeln für einen erfolgreichen Schulstart ist. Für viele Familien stellt der kostspielige Schuleinkauf eine Belastung für das Familienbudget dar. Deshalb greifen wir diesen Familien auch heuer gerne wieder im Rahmen der 'Volkshilfe Schulstartaktion' unter die Arme“, sagt Jakob Nalbant, Head of Category Management LIBRO.

Kinderbuchautor Thomas Brezina unterstützt die Aktion heuer zum ersten Mal: „Mit der Schule beginnt nicht der 'Ernst des Lebens' für Kinder, sondern eine wichtige Zeit, die ihren Start ins Erwachsenenleben prägt. Kaum jemand kann sich vorstellen, dass Familien in Österreich nicht genug Geld für die Schulsachen ihrer Kinder haben. Armut darf das Leben von Kindern nicht beschädigen. Es muss einen freudigen Start ins neue Schuljahr für alle geben. Deshalb unterstütze ich die Schulstartaktion der Volkshilfe aus ganzem Herzen.“

Wie erfolgt die Ausgabe der LIBRO Gutscheine?

Durch das flächendeckende Netz der Volkshilfe Landesorganisationen wird die Aktion österreichweit durchgeführt. Alle Details zur Ausgabe sowie das Antragsformular ist online unter www.volkshilfe.at/schulstartaktion abrufbar.

Wie kann geholfen werden?

LIBRO KundInnen können durch den Kauf einer LIBRO Tragtasche in allen Filialen in ganz Österreich mithelfen, noch mehr Familien in Österreich zu unterstützen. Auch online kann für die Aktion gespendet werden, alle Spenden sind steuerlich absetzbar (www.volkshilfe.at/onlinespenden).

Im Bild: Auftakt zur Volkshilfe Schulstartaktion mit Thomas Brezina, Erich Fenninger (Bundesgeschäftsführer Volkshilfe Österreich), und Jakob Nalbant (Head of Category Management LIBRO)
Fotograf: Peter Grillmair / Illustration: Lukas Philippovich (arteffekt/braingorillas)

Presseanfragen und weitere Informationen

 

Melanie Rami, MA        
Pressesprecherin
0676 83 402 228
melanie.rami@volkshilfe.at

Presseaussendung verpasst?


Gerne nehmen wir Sie in unserem Presseverteiler auf. Schicken Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail an kommunikation@volkshilfe.at

Nutzen Sie auch unser Pressearchiv und unsere digitale Pressemappe auf OTS.

 

VOLKSHILFE ÖSTERREICH | Auerspergstraße 4, 1010 Wien | MAIL office@volkshilfe.at |  drucken       

BIC BAWAATWW | IBAN AT77 6000 0000 0174 0400