zurück

Vereinigte Bühnen Wien unterstützen "Volkshilfe Nacht gegen Armut"

SchauspielerInnen sammeln im Ronacher und Raimund Theater am 20. Juni 2013 zugunsten der "Volkshilfe Nacht gegen Armut".

Wien, 19.06.2013

Zum neunten Mal findet am 4. Juli 2013 im Wiener Rathaus die "Volkshilfe Nacht gegen Armut" statt. Das Programm der Benefizgala ist vielversprechend: Mit Kammersängerin Ildikó Raimondi und Clemens Unterreiner konnten Opernstars auf internationalem Niveau gewonnen werden. Zusätzlich wird sich Ursula Strauss mit einer Lesung in den Dienst der guten Sache stellen. Beim anschließenden Benefizkonzert im Arkadenhof tritt das "Parov Stelar Trio" als Headliner auf.

Die Vereinigten Bühnen Wien unterstützen die Veranstaltung durch eine Sammelaktion am 20. Juni 2013. Die SchauspielerInnen des Ronacher und Raimund Theater werden in den Pausen der Aufführungen "Natürlich Blond" und "ELISABETH" im Publikum Spenden einsammeln und im Zuge dessen auf die Hintergründe der "Volkshilfe Nacht gegen Armut" aufmerksam machen. "Mit der Nacht gegen Armut sammelt die Volkshilfe nicht nur Spenden für in Not geratene Menschen, sondern setzt auch ein deutliches Zeichen gegen Armut in Österreich.", so Erich Fenninger, Bundesgeschäftsführer der Volkshilfe Wien. "Wir freuen uns über die tatkräftige Unterstützung der Vereinigten Bühnen Wien und möchten uns schon jetzt sehr herzlich bei den SchauspielerInnen und SpenderInnen bedanken!"

VBW-Generaldirektor Mag. Thomas Drozda: "Die Vereinigten Bühnen Wien unterstützen gerne und aus Überzeugung wichtige gemeinnützige Initiativen, wie die "Volkshilfe Nacht gegen Armut", durch Spendensammelaktionen im Rahmen unserer Vorstellungen. Es ist beeindruckend, was die Volkshilfe Jahr für Jahr auf die Beine stellt, um Menschen in Österreich zu helfen."

Das Benefizkonzert mit dem dreifachen Amadeus-Award-Gewinner ist  einahe ausverkauft. Es gibt aber noch 50 Kombitickets um je 99 Euro: inkludiert sind ein tolles Bühnenprogramm inkl. einem Salsa-Dinner bei der Benefizgala im Festsaal, sowie das anschließende Konzert vom Parov Stelar Trio, De Phazz und Moonlight Breakfast.

Unterstützen Sie uns im Kampf gegen Armut mit einer Spende:

PSK 90.175.000
BLZ 60.000
oder jetzt online spenden auf www.volkshilfe.at

Fotos: Thomas Blazina

Presseanfragen und weitere Informationen

 

Melanie Rami, MA        
Pressesprecherin
0676 83 402 228
melanie.rami@volkshilfe.at

Presseaussendung verpasst?


Gerne nehmen wir Sie in unserem Presseverteiler auf. Schicken Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail an kommunikation@volkshilfe.at

Nutzen Sie auch unser Pressearchiv und unsere digitale Pressemappe auf OTS.

 

VOLKSHILFE ÖSTERREICH | Auerspergstraße 4, 1010 Wien | MAIL office@volkshilfe.at |  drucken       

BIC BAWAATWW | IBAN AT77 6000 0000 0174 0400