zurück

Volkshilfe: Spenden für die Opfer des Taifuns

Wien, 11.11.2013

Die Opfer von Taifun "Haiyan" auf den Philippinen sind verzweifelt. Ihnen fehlt es an Trinkwasser und Nahrung, Hunger und Verzweiflung sind groß. Viele Überlebende sind noch auf der Suche nach ihren Angehörigen. Allein in der Region um Tacloban hat es mehr als 10.000 Tote gegeben, die Opferzahl wird vermutlich weiter steigen.

Die Menschen brauchen schnelle Hilfe, um überleben zu können. Die Gefahr vom Ausbruch von Seuchen muss rasch gebannt werden. Die Volkshilfe Österreich ruft daher zu Spenden für die Menschen in den betroffenen Gebieten auf.

Jeder Spenden-Euro zählt!

Spendenkontonummer Volkshilfe Solidarität
PSK 1.740.400 BLZ 60.000
Kennwort: Katastrophenhilfe
Spenden SMS an die Nummer 0676/800 70 80
Auch online Spenden sind möglich: www.volkshilfe.at/onlinespenden

Ihre Spende ist steuerlich absetzbar!

Bildnachweis: Reuters

Presseanfragen und weitere Informationen

 

Melanie Rami, MA        
Pressesprecherin
0676 83 402 228
melanie.rami@volkshilfe.at

Presseaussendung verpasst?


Gerne nehmen wir Sie in unserem Presseverteiler auf. Schicken Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail an kommunikation@volkshilfe.at

Nutzen Sie auch unser Pressearchiv und unsere digitale Pressemappe auf OTS.

 

VOLKSHILFE ÖSTERREICH | Auerspergstraße 4, 1010 Wien | MAIL office@volkshilfe.at |  drucken       

BIC BAWAATWW | IBAN AT77 6000 0000 0174 0400