zurück

Volkshilfe und LIBRO: Thomas Brezina bei Auftakt der Schulstartaktion

Dreh-/Fototermin: Österreichweite Aktion unterstützt Familien mit dringend benötigten Schulartikeln

Volkshilfe und LIBRO unterstützen mit ihrer 4. Schulstartaktion erneut benachteiligte Familien zum Schulstart  2014/2015. Zum Auftakt der Aktion lädt die Volkshilfe zu einem Dreh-/Fototermin ins Wiener MuseumsQuartier mit Thomas Brezina, Volkshilfe Bundesgeschäftsführer Erich Fenninger und Jakob Nalbant, Head of Category Management LIBRO

Auftakt der Volkshilfe Schulstartaktion mit Thomas Brezina
Donnerstag, 21.08.2014
10:00 Uhr
Innenhof MuseumsQuartier

Thomas Brezina, Gesicht der Schulstartaktion 2014, erzählt vor Ort eine von ihm für die Aktion geschriebene Geschichte über den Schulstart als „Die Tür in die Welt“. Dazu wird ein übergroßes Kreidebild von Grafiker und Illustrator Lukas Philippovich (arteffekt) im Innenhof des MuseumsQuartiers gestaltet.  Anwesende Kinder werden zu Akteuren, indem sie in das Bild einsteigen und Teil dessen werden.

In Österreich gibt es 574.000 armutsbetroffene Haushalte mit Kindern. „Gerade zu Schulbeginn wenden sich viele alleinerziehende Mütter und Väter und Familien mit Kindern an uns, weil sie dringend Hilfe benötigen. Wir sorgen für einen guten Schulstart und können  60.000,- Euro an benachteiligte Familien in Form von LIBRO Gutscheinen ausgeben. Das hat sich als direkte Unterstützung in den vergangenen Jahren sehr bewährt“, erklärt Erich Fenninger. Im Jahr 2013 konnten rund 1.200 Familien durch die Schulstartaktion unterstützt werden.

Auch LIBRO KundInnen können durch den Kauf einer LIBRO-Tragtasche mithelfen, noch mehr Familien in Österreich zu unterstützen. Beim Erwerb einer Tragtasche gehen Euro 0,10 an die Schulstartaktion.

Mehr Infos zur Aktion: www.volkshilfe.at/schulstartaktion

Presseanfragen und weitere Informationen

 

Melanie Rami, MA        
Pressesprecherin
0676 83 402 228
melanie.rami@volkshilfe.at

Presseaussendung verpasst?


Gerne nehmen wir Sie in unserem Presseverteiler auf. Schicken Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail an kommunikation@volkshilfe.at

Nutzen Sie auch unser Pressearchiv und unsere digitale Pressemappe auf OTS.

 

VOLKSHILFE ÖSTERREICH | Auerspergstraße 4, 1010 Wien | MAIL office@volkshilfe.at |  drucken       

BIC BAWAATWW | IBAN AT77 6000 0000 0174 0400