Bundesländer
Aktionen

Mit nur 8,33 Euro ist mir nicht mehr kalt

Marie wünscht sich ein warmes Zuhause

Marie sitzt in der Küche und versucht, ihre Hausübungen zu machen. 

Aber mit der Konzentration will es nicht so richtig klappen. Ihr ist kalt. Maries Hände sind eisig und manchmal rutscht ihr der Stift aus der kleinen Kinderhand.

Die Achtjährige überlegt, ob sie ihre Mutter bitten soll, die Heizung ein bisschen aufzudrehen.

Nur kurz zum Aufwärmen. Aber dann erinnert sich Marie an die Tränen ihrer Mutter als sie sie am Vorabend durch den Türschlitz über dem Haushaltsbuch gebeugt beobachtet hat.

Also zieht sich Marie die Ärmel des Pullovers weiter über die Finger und versucht, tapfer zu sein: für ihre Mama.

Maries Situation ist typisch für Kinder in armen Haushalten. Sie will die Mutter, die es sowieso schon schwer hat, nicht noch mehr belasten. Sie fühlt sich verantwortlich für die ganze Familie. Ihr sehnlichster Wunsch ans Christkind ist, nicht mehr frieren zu müssen.  

Mit nur 8,33 Euro im Monat ist Marie nicht mehr kalt.  

Bitte spenden Sie jetzt!
Damit kein Kind mehr frieren muss.

Mit nur 8,33 Euro im Monat können Sie ein von Armut betroffenes Kind nachhaltig unterstützen. Gemeinsam mit anderen Spender*innen machen wir daraus 100 Euro im Monat - und das für ein ganzes Jahr.

Ihre Spende hilft. Ihre Spende zählt.

spenden@volkshilfe.at






Spende beim Finanzamt geltend machen?
Geschlecht:
Zahlungstyp:*





* Pflichtfeld

Ihre Spende wirkt

Wir danken unseren Kampagnen-Sponsoren 2021

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON

alt text Logo Wiener Staedtische alt text