Bundesländer
Aktionen

Meine Stimme / Aktion

Buddies for Refugees startet neue Runde!

Freiwillige vor!

Ab Nov

Mehr erfahren

Wir suchen wieder Freiwillige

„DIE SCHÖNSTEN WORTE SIND NICHTS WERT, WENN KEINE PATEN FOLGEN!“

Du bist mindestens 18 Jahre alt,
sprichst gutes Deutsch und
kannst dir 1x/Woche für zumindest ein Jahr Zeit nehmen?

Dann werde PatIn/Buddy beim Projekt „Buddies for Refugees“ und nimm aktiv an der Integration von jungen geflüchteten Menschen teil! Gemeinsam Freizeit verbringen, Hausaufgaben machen, Wien erkunden – all das und mehr kann Buddies for Refugees sein!

Mitte November 2019 starten wir bereits mit unserer 11. Runde. Das Projekt findet in Wien statt. Wir freuen uns über engagierte Menschen die wissen, dass die großen Fluchtbewegungen nach Österreich zwar abgenommen haben, wohl aber immer noch viele junge Menschen hier sind, die Unterstützung gut gebrauchen können!

Wir bieten:

  • Fachlich und sozial kompetente Koordinierung und Hilfestellung
  • Beratung und Vorbereitung durch den Freiwilligenkoordinator des Projekts
  • „Buddy-Mappe“ mit wichtigen Informationen, Links und Adressen
  • Organisation von 4 vorbereitenden Schulungen (zu Asyl und Grundversorgung, Trauma und Abgrenzung etc.)
  • Fortbildungsangebote
  • Hilfestellung bei der Freizeitgestaltung
  • Organisation von gemeinsamen Aktivitäten
  • Regelmäßige Reflexionstreffen mit anderen PatInnen und dem Projekt-Team
  • Gruppen-Supervision (gratis Angebot der Volkshilfe Wien, ca. alle 6 Wochen)
  • Newsletter des Freiwilligenmanagements: zahlreiche Infos zu Veranstaltungen, Fortbildungen, Seminaren, Workshops u.v.m.

Wir wünschen uns:

  • Offenheit, Geduld, Reife
  • Psychische Belastbarkeit (v.a. im Umgang mit Trauma)
  • Respektvoller Umgang mit Menschen unterschiedlicher Kulturen
  • Verlässlichkeit: Gute Einschätzung der persönlichen Ressourcen, allen voran: Zeit!
  • Gute Deutschkenntnisse, Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
  • Vorerfahrung in der Arbeit mit Kindern von Vorteil, aber nicht verpflichtend
  • Ausfüllen des Fragebogens für PatInnen
  • Strafregisterbescheinigung „Kinder- und Jugendfürsorge“ (Kosten werden rückerstattet)
  • Lebenslauf/Beschreibung der bisherigen Erfahrungen und Motivationsschreiben
  • Einzelgespräch mit dem Projektleiter

Interesse? Dann mach dir am Besten ein Erstgespräch aus.
Per E-Mail an buddies4refugees@volkshilfe-wien.at oder 0676/8784 4902 anrufen. Christof Berthold, Projektleitung, vereinbart gern ein Erstgespräch mit dir.
Mehr zum Projekt findest du auf unserer Website: www.volkshilfe-wien.at/b4r

 

Kontaktdaten

Volkshilfe Wien
Buddies for Refugees
Favoritenstraße 83
1100 Wien

Mag. Christof Berthold

+43 676 8784 4902

buddies4refugees@volkshilfe-wien.at

Zurück

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON

alt text alt text