Bundesländer
Aktionen

Weihnachtsaktion Kinderarmut

XMAS nicht für alle Kinder?

Was den Rest des Jahres traurig macht, schmerzt zu Weihnachten besonders. Die Kleinen wie die Großen. Abseits von Kerzenschein und Lichterglanz kann es einsam, kalt und dunkel sein

Alle Not vergessend stehen Paul und Isabel staunend vor erleuchteten Schaufenstern. Nur allzu gerne lassen sie sich von all den Herrlichkeiten verzaubern: Dem hölzernen Schaukelpferd, dem Kran, den süßen Lebkuchen.

Schon ein paar Schritte weiter dringt die Winterkälte wieder durch Jacken und undichte Stiefel – und in die kleinen Herzen. Die Kinder wissen, dass auch in diesem Jahr kein strahlender Baum, vielleicht nicht einmal ein festliches Essen am Weihnachtsabend auf sie warten werden.

Armut lässt keinen Platz für Kinderträume.

Mit der steten Angst der Familie um ihre Existenz lebt in Österreich fast jedes fünfte Kind. Von akuter Armut sind mehr als 323.000 Menschen betroffen. Die Armut bestimmt alle Lebensbereiche – die triste Wohnsituation, die täglichen Mahlzeiten, die Gesundheit.

Ihre Spende wirkt

„Ich habe jetzt ein Fahrrad.“ (Florian*, ältester Sohn (13) eines alleinerziehenden Vaters mit drei Kindern). „Mit unserem neuen Laptop können wir in der Schule mithalten.“ (Florian und sein Bruder Markus*). „Mir ist im Winter nicht mehr dauernd kalt.“ (Christine*, die Jüngste).

„Mein Kinderzimmer ist jetzt schön ausgemalt.“ (Maria*, die älteste von 4 Kindern zwischen 5 und 13 Jahren). „Wir konnten erstmals alle auf Urlaub fahren“ (die Eltern).

„Dank der Nachhilfe habe ich wieder aufgeholt. Wir lachen zuhause auch wieder ganz viel.“ (Magda*, 12 Jahre, Tochter einer alleinerziehenden Mutter).

„Heuer konnte ich zum ersten Mal bei der Schulsportwoche mitfahren und habe jetzt auch mehr Freunde in der Klasse, mit denen ich sogar ins Kino gehen kann.“ (Wolfgang, 13 Jahre, Sohn eines alleinerziehenden Vaters).

„Dank der Volkshilfe können meine drei Kinder jetzt eine Musikschule besuchen und wir musizieren zuhause sogar gemeinsam!“ (Ines*, alleinerziehende Mutter).

„Meine vier Kinder trauen sich jetzt erst, nach Essen zu fragen. An kalten Tagen konnten wir sogar heizen und die vier haben nun endlich auch ausreichend Gewand!“ (Gerlinde*, Reinigungskraft, Mutter einer sechsköpfigen Familie – der Vater ist krankheitsbedingt zu Hause).

„Ich kann seit ein paar Monaten im Fußballverein mitspielen. Meine Mama konnte mir sogar den Trainingsanzug, Fußballschuhe und das Trainingslager bezahlen!“ (Georg*, Sohn einer alleinerziehenden Mutter).

„Wir können seit Neuem mit Mama und Papa etwas unternehmen“. (Sabine* und Sebastian*, Kinder in einer vierköpfigen Familie). „Ich konnte mir erstmals Kleidung nach meinen Wünschen aussuchen“ (Sabine*, die Ältere).

„Ich hab jetzt Fußballschuhe und einen Ball bekommen und kann mit meinen neuen Freunden im Park spielen.“ „Und ich hab jetzt endlich eine Mädchen-Schultasche und ein Federpenal und werde nicht mehr von den Buben in der Klasse verspottet.“ (Anton* und Claudia*, Kinder einer teilzeitbeschäftigten Alleinerzieherin).
*) Namen geändert

Bringen Sie Kinderaugen zum Leuchten!

Traurig, falsch und ungerecht - so denkt die Volkshilfe und hilft JETZT SOFORT.
Und SIE können das auch tun.
Als Danke für je 10 € senden wir Ihnen ein grünes Filzbäumchen für Ihre Weihnachtsdekoration zu.

Geben Sie sich einen Ruck und öffnen Sie Ihr Herz!
Bringen Sie Kinderaugen zum Leuchten!
Erfüllen Sie einem Kind einen Weihnachtswunsch.

Mit Ihrer Spende können wir helfen. Danke!

Ihre Spende

10
25
50
Ungültiger Betrag

Häufigkeit

Einmalig
Monatlich
Halbjährlich
Jährlich
Bitte auswählen

Wer spendet?

Privat
Firma
Ungültige Auswahl

Möchten Sie Ihre Spende beim Finanzamt geltend machen?

Ja
Nein

Anrede

Herr
Frau
Ungültiger Vorname
Ungültiger Nachname
Ungültige E-Mail-Adresse

Zahlungsart

Direktzahlung
Kreditkarte
Paypal
Zahlschein
Bitte Zahlungsart auswählen

Ihre Daten

Optional Bitte im Format TT.MM.JJJJ eingeben
Ungültige Adresse
Ungültige Postleitzahl
Ungültiger Ort
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.
Bitte stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.
Spenden & helfen
Ihre Spende ist steuerlich absetzbar Spenden Gütesiegel 05493

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON

alt text alt text