Bundesländer
Aktionen

Nur überleben zählt.

Hilfe für Kinder in Uganda

Uganda gehört zu den ärmsten Ländern der Welt. Im Hilfsprojekt SCOP (Schul- & Community Partnerschaft für Ernährungssicherheit im Rhino Camp Settlement/Uganda) unterstützen wir Flüchtlinge genauso wie die lokale Bevölkerung. Wichtigstes Anliegen ist die Versorgung der Kinder.

Mit Schulausspeisungen und Unterstützung in der Landwirtschaft hilft die Volkshilfe direkt und nachhaltig. Die Menschen sind auf unsere Hilfe angewiesen. Helfen wir.  

Flucht vor Hunger und Gewalt

Mehr als vier Jahre dauerte der blutige Bürgerkrieg im Südsudan. Rund eine Million Menschen flüchteten vor Hunger und Gewalt in den Norden des benachbarten Uganda. Geblieben ist ihnen allein das Leben.

Das Rhino Camp Settlement ist ein riesiges Flüchtlingscamp aus Ansiedlungen selbstgebauter Hütten. Die Versorgung mit Lebensmitteln beruht auf internationaler Hilfe.

Unsere Partnerorganisation Palm Corps ist täglich vor Ort, um 1.700 Kinder und ihre Familien mit dem Nötigsten zu unterstützen.

Bitte helfen Sie mit Ihrer Spende. Ihre Hilfe kommt an.

Ein Teller Maisbrei

Vincent ist zwölf Jahre alt. Noch vor wenigen Monaten war Vincent stark unterernährt, litt unter Magenschmerzen und konnte sich in der Schule nicht konzentrieren.

Mit spezieller Zusatznahrung wurde der Bub aufgepäppelt. Heute ist er gesund. Mit seinen MitschülerInnen stellt er sich täglich an, um die ersehnte Mahlzeit zu bekommen - oft seine einzige am Tag: Ein Teller Maisbrei, zweimal die Woche dazu ein Stück Obst oder ein Ei.

Ein Volkshilfe-Team war im Juli in Uganda. Die dringliche Bitte der Menschen lautet: Lasst uns nicht im Stich.

Mit 35 Euro werden 10 Kinder einen Monat lang satt. Ihre Spende zählt.

Nachhaltige Hilfe in der Landwirtschaft

Der Norden Ugandas leidet zunehmend unter den Folgen des Klimawandels. Immer häufiger fallen Mais oder Gemüsepflanzen extremen Dürreperioden zum Opfer. 

Trotz der widrigen Klimabedingungen möchten die Menschen selbst Lebensmittel produzieren. Oft gibt es nicht einmal einfachste Gerätschaften. Viele haben als ehemalige NomadInnen keinerlei Erfahrung im Landbau. In Trainings lernen SchülerInnen und Eltern, wie sie dennoch kleine Gärten anlegen und ertragreich bewirtschaften können.

Die Volkshilfe finanziert aus Spenden Saatgut, Setzlinge und Werkzeug. 10 Packungen gemischte Gemüsesamen
kosten ca. 50 Euro.

Helfen Sie bitte mit. Schenken Sie Zukunft. Danke.

Ihre Spende

10
25
50
Ungültiger Betrag

Häufigkeit

Einmalig
Monatlich
Halbjährlich
Jährlich
Bitte auswählen

Wer spendet?

Privat
Firma
Ungültige Auswahl

Möchten Sie Ihre Spende beim Finanzamt geltend machen?

Ja
Nein

Anrede

Herr
Frau
Ungültiger Vorname
Ungültiger Nachname
Ungültige E-Mail-Adresse

Zahlungsart

Direktzahlung
Kreditkarte
Paypal
Zahlschein
Bitte Zahlungsart auswählen

Ihre Daten

Optional Bitte im Format TT.MM.JJJJ eingeben
Ungültige Adresse
Ungültige Postleitzahl
Ungültiger Ort
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.
Bitte stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.
Spenden & helfen
Ihre Spende ist steuerlich absetzbar Spenden Gütesiegel 05493

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON

alt text alt text