Bundesländer
Aktionen

Volkshilfe Benefizgala

Nacht gegen Armut

Auch im Jahr 2019 hat die Volkshilfe mit der Nacht gegen Armut ein starkes Zeichen gegen Benachteiligung gesetzt. Die große Benefizgala im Festsaal des Wiener Rathauses fand bereits zum 15. Mal statt.

Was als kleine "Aktion gegen Armut" vor 15 Jahren begann, ist heute eine jährlich erfolgreiche Benefizgala im prunkvollen Festsaal des Wiener Rathauses. Mit dem Kauf von Tischen und Sponsorpaketen setzen Unternehmen und Institutionen ein Zeichen gegen Gleichgültigkeit und für Solidarität.

Die Gala im großen Festsaal des Wiener Rathauses war trotz hoher Temperaturen gut gefüllt. Das Bühnenprogramm startete mit den Jazzklängen der jungen österreichischen Singer-Songwriterin Ben Sky. Nach dem Gala-Buffet des Rathauskellers, heizte die österreichische Band folkshilfe mit ihrem Quetschnsynthisound ein. Zum Abschluss entführten The Rats Are Back in die Welt des Swings. In der Casino-Austria Lounge & Bar ging ein heißer Abend dann beschwingt zu Ende.

Mit dem Reinerlös der Veranstaltung werden Kinder in Österreich unterstützt, die in akuter Armut leben. Das Ziel ist es, einen Beitrag zu einer positiven Entwicklung von armutsbetroffenen Kindern zu leisten und ihnen eine Teilhabe an unserer Gesellschaft zu ermöglichen.

Wir danken allen SponsorInnen und SpenderInnen für ihr Kommen und ihre großzügige Unterstützung.

Die Nacht gegen Armut 2019 in Bildern:

Züruck
Meine Stimme
Mehr Erfahren

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON

alt text alt text