Bundesländer
Aktionen

Mosambik

Nothilfe nach dem Wirbelsturm

In der Nacht vom 14. auf den 15. März 2019 wütete der tropische Wirbelsturm „Idai“ in Mosambik. Die Fluten vernichteten die Ernten auf mehr als 700.000 Hektar Ackerland, die Infrastruktur für Trinkwasser ist schwer beschädigt. Hunger droht. Die Volkshilfe unterstützt beim Wiederaufbau der Wasserversorgung und der Landwirtschaft. 

Fotos von der SEED FAIR
Hier werden Gutscheine verteilt, mit denen man Saatgut bei verschiedenen Anbietern kaufen kann.
Fotos: Solidar Suisse.

Eine große Anzahl von Bohrlöchern sind beschädigt und/oder verschmutzt. Die Menschen haben wenig Möglichkeiten, sich zu waschen. Auch die Müllentsorgung ist ein Problem. Die Zerstörung von Wasser- und Abwasserentsorgungssystemen hat ein ideales Umfeld für die Verbreitung von Krankheiten wie Cholera geschaffen.

Mehr als 715.000 Hektar Kulturpflanzen wurden beschädigt, und das mitten in der jährlichen Ernteperiode. Hinzu kommen schwere Verluste bei Fischereien und Vieh. Hunger droht! .

Wasserversorgung und Wiederaufbau der Landwirtschaft

Die Volkshilfe-Partnerorganisation Solidar Suisse hat ihr bestehendes Team in Mosambik mit Nothilfe-SpezialistInnen, Wasser- und Sanitärfachleuten verstärkt. Gemeinsam helfen wir mit ...

  • Notwasserversorgung für Vertriebene in Notunterkünften für sauberes Trinkwasser

  • dem Bau von Nottoiletten und Wasch- / Badeeinrichtungen, um das Risiko der Übertragung von Krankheiten zu verringern

  • der Reinigung und Reparatur von Brunnen. In den kommenden Monaten wollen wir bis zu 250 Brunnen reinigen und sanieren, um den Zugang zu sauberem Trinkwasser für bis zu 60.000 Menschen sicherzustellen.

  • der Ausgabe von Hygieneartikeln für besonders bedürftige Familien und Haushalte

Der gezielte Wiederaufbau der Landwirtschaft schafft Ernährungssicherheit. Wir unterstützen bis zu 6.000 Bauernfamilien, die ihre gesamte Ernte verloren haben, mit Saatgut und landwirtschaftlichen Werkzeugen. Diese Hilfe ermöglicht ein neues, rasches Auspflanzen, um im August eine Ernte zu erzielen.

Projektinformationen

Region: Dombe, Buzi
Zeitraum: 01.04.2019 – 30.09.2020
Projektpartnerin: Solidar Suisse
FördergeberInnen: Nachbar in Not, Volkshilfe

Meine Spende

Jetzt helfen!

Ihre Spende macht den Unterschied.

Mehr Erfahren

Kontakt

Volkshilfe Solidarität
Tel.: +43  01 402 62 09
office@volkshilfe.at

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON

alt text alt text