Bundesländer
Aktionen

Österreich hilft Österreich - Start der neuen Hilfsaktion

Wenn es darauf ankommt, hilft Österreich und ist solidarisch. In der Corona-Krise kommt es wieder darauf an. Der ORF startet gemeinsam mit der Volkshilfe und den anderen großen Hilfsorganisationen die Initiative „Österreich hilft Österreich“. Die gesammelten Spenden kommen Menschen zugute, die durch die Corona-Krise in existentielle Not geraten sind.

Durch „Österreich hilft Österreich“ mobilisieren wir gemeinsam alle Kräfte des Landes, um die Krise bestmöglich zu meistern. Viel mehr Menschen sind durch die Krise derzeit auf Hilfe angewiesen. Wir sehen täglich einen erhöhten Unterstützungsbedarf bei bestehenden Klient*innen und viele Menschen, die uns zum ersten Mal kontaktieren.

Besonders für Familien, die bereits vor der Krise armutsgefährdet waren, hat sich die Lebensqualität drastisch verschlechtert: 50% der armutsgefährdeten Familien, die von der Volkshilfe im Juni befragt wurden, haben ihre Lebensqualität in Zeiten von COVID mit Schulnoten von 4 bis 5 beurteilt. Dreiviertel der Befragten machen sich jetzt noch mehr Sorgen um die Zukunft ihrer Kinder. 47% der Eltern gaben an, dass ihre Kinder jetzt trauriger sind.

Genau diese Kinder wollen wir mit den gesammelten Spenden der ORF-Aktion unterstützen. Und so leisten wir konkret Hilfe in Zeiten der Krise:

Wir sichern die materielle Grundausstattung von Kindern

Wir helfen Kindern, deren Familien im Bereich Wohnen, Essen oder Kleidung nicht ausreichend ausgestattet sind.

  • Wenn es bei der Miete knapp wird
  • Die Heizung öfter mal kalt bleibt
  • Die Sommerjacke auch im Winter herhalten muss
  • Am Monatsende nur mehr altes Toastbrot zu essen gibt
  • Durch Corona sind die Anträge weiter nach oben gegangen

Wir sichern Kindern Gesundheit

Die Volkshilfe unterstützt finanziell benachteiligte Familien bei Ausgaben für ihre Kinder im Bereich Gesundheit.

  • Heilbehelfe, Ergo-, Physio-, Logo- und andere Therapien
  • Spezielle Medikamente
  • Erholung und Stärkung der psychischen Gesundheit
  • Hunderten Familien wurde bereits geholfen, z.b. mit mobiler Kinderkrankenpflege, therapeutischem Klettern oder speziellen Kindersitzen für Kinder mit schwerer körperlicher Beeinträchtigung.

Wir sichern Kindern soziale Teilhabe

Wir helfen Kindern, deren Familien sich folgende Ausgaben nicht leisten können. Z.B.

  • Schwimmunterricht, Vereinsmitgliedschaften etc.
  • Musikstunden
  • Fahrrad, andere Sportgeräte
  • Mehr soziale Kontakte schaffen mehr Freundschaften, mehr Selbstbewusstsein, mehr Lebensfreude

Helfen Sie uns helfen! Jetzt auf: www.helfen.at

6. August 2020

Jetzt Spenden!

Spendenkonto:

AT06 2011 1800 8076 0700

Mehr Infos unter

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON

alt text alt text