Bundesländer
Aktionen

Fundraising Assistenz

bei der Volkshilfe Solidarität, Auerspergstraße 4, 1010 Wien (20 WOCHENSTUNDEN, AB SOFORT)

Die Volkshilfe Solidarität / Volkshilfe Österreich ist eine nationale und internationale Hilfsorganisation und zählt als modernes soziales Dienstleistungsunternehmen zu den fünf größten Organisationen der Freien Wohlfahrt in Österreich.

Wir suchen ab sofort für mindestens 20 Wochenstunden eine

Fundraising Assistenz für den Bereich SPENDEN & HILFE / Fundraising

für unsere Bundesgeschäftsstelle in 1010 Wien, Auerspergstr. 4.

Das Fundraising verantwortet unter anderem die Durchführung der gesamten Adressbewirtschaftung (Datenbank) und Spendenakquise sowie die begleitende Spendenlogistik für diverse Aktionen und Projekte der Volkshilfe. In dieser Funktion sind Sie direkt der Leiterin des Fundraising unterstellt.

Ihre Hauptaufgaben:

  • Betreuung IndividualspenderInnen via Datenbank-Know-How
  • Betreuung Social Media, Online-Mailings und VH Website im Bereich Fundraising (FR)
  • Zuarbeit datentechnisch der FR-Tools wie Erbschafts- und Legate-FR, Telefonmarketing/-FR, Face-to-face-FR, Zahlungssysteme, usw.

Zwei Drittel der Tätigkeit nimmt die SPENDER/INNEN-KOMMUNIKATION ein!

  • Kommunikation mit SpenderInnen, SpenderInnenbindung (Adressänderungen/Abbestellungen, Anfragen, Beschwerden, Dankbriefe, Spendenbestätigungen, usw.)
  • Datenbankverwaltung mit externer Datenbank
  • Stornowesen und Ablage d2d/f2f-Kampagne, Telefonfundraising; externe Zahlungssysteme

Hierfür bringen Sie mit:

  • SpenderInnen-Datenbank Know How, Datenbank-Affinität
  • Interesse und Know How im Social Media Bereich zugunsten des FR
  • Ausbildung bzw. Kenntnisse oder Erfahrung im Fundraising allgemein von Vorteil
  • Sensibles, einfühlsames Vorgehen in der SpenderInnenbetreuung und Kommunikation, schriftlich als auch mündlich.
  • Zuverlässigkeit, Einsatzfreude und Teamfähigkeit
  • Homepagebetreuung: Erfahrung mit Content Management Systemen (z.B. Typo3, Wordpress, Joomla); Grundlagen HTML von Vorteil; Interesse an sozialpolitischen Themen und Unterstützung für das Fundraising Management
  • Flexibel, stressresistent, kommunikativ, selbständig, zuverlässig, genaue Arbeitsweise

Dafür bieten wir Ihnen:

  • die Möglichkeit, sich verantwortlich und aktiv in einer der größten österreichischen NGOs einzubringen
  • ausreichenden Raum für die Weiterentwicklung der eigenen Position im Verein – eine Erhöhung auf Vollzeit wird angestrebt
  • Arbeiten in einer engagierten und dynamischen NGO mit flachen Hierarchien
  • Motiviertes, dynamisches Team und gutes Betriebsklima
  • Gleitzeit (flexible Arbeitszeit)
  • Modernes Büro in zentraler Lage

Für diese abwechslungsreiche Position ist ein Mindestgehalt des SWÖ Kollektivvertrags, Stufe 7, vorgesehen. Die Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist gegeben.

Wenn Sie die Volkshilfe begeistert und Sie über die oben angeführten Qualifikationen verfügen, dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung (Anschreiben + CV) bis spätestens 31. Jänner 2019 an die Volkshilfe z.H. Fr. Karin Ortner, Bereichsleitung SPENDEN & HILFE; karin.ortner@volkshilfe.at – bitte in der Betreffzeile unbedingt Ihren Namen vermerken.

Die Volkshilfe verpflichtet sich der Chancengleichheit und diskriminiert nicht auf der Basis von ethnischer Herkunft, Staatsbürgerschaft, Religion, politischer oder sonstiger Anschauung, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Identität oder Orientierung.

9. Januar 2019

Jetzt bewerben!

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung! Bitte schicken Sie diese bis 31.1.2019 an karin.ortner@volkshilfe.at.

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON

alt text alt text