Bundesländer
Aktionen

MITARBEITER*IN PROJEKTKOMMUNIKATION – DEMENZHILFE

bei der Volkshilfe , Auerspergstraße 4, 1010 Wien (15 Wochenstunden, ab sofort)

MITARBEITER*IN PROJEKTKOMMUNIKATION – BEREICH DEMENZHILFE

ab sofort
bei der Volkshilfe Bundesorganisation, Auerspergstraße 4, 1010 Wien

Die Volkshilfe wurde 1947 gegründet und ist eine große gemeinnützige, überparteiliche und überkonfessionelle Organisation. Mit ihren neun Landesorganisationen unterstützt die Volkshilfe Menschen durch ihre sozialen Dienstleistungen. Als soziale Bewegung bekämpft sie Benachteiligungen und ermöglicht ein gelingendes Leben. Sie bringt ihr ExpertInnenwissen ein, vertritt benachteiligte Menschen anwaltschaftlich und nimmt aktiv an der gesellschaftlichen Entwicklung und den Prozessen der Gesetzgebung teil. Die Volkshilfe Österreich ist der Dachverband der Volkshilfe-Landesorganisationen und bündelt neben dem Spendenwesen ausgewählte Aktivitäten auf Bundesebene.

Wir suchen ab sofort eine kompetente und engagierte Persönlichkeit zur Verstärkung der Projektkommunikation für den Themenbereich „Demenzhilfe".


Aufgaben:

  • Umsetzung von Social Media Inhalten für das Projekt „Demenzhilfe"
  • Verfassen von Texten für Info/Image-Broschüren, Website, Presseaktivitäten
  • Unterstützung bei Pressekonferenzen
  • Unterstützung beim Informationsaustausch mit unseren Landesorganisationen (Einholung von Infos zu den Demenzprojekten in den Bundesländern, Verfassen von Texten dazu, Vorbereitung von Unterlagen und Presseaussendungen, ev. Begleitung eines Fotoshoots in den Bundesländern)
  • Begleitung von qualitativen Interviews mit pflegenden Angehörigen (Unterstützung bei der Frageerstellung, Mitschrift bei Interviews, Hilfe bei der Auswertung)
  • Unterstützung bei der Entwicklung von Umfragen zum Thema Demenz/Pflege, sowie Unterstützung bei deren Umsetzung (Unterstützung bei Telefonaten, Dokumentation, Auswertung, Erstellung Pressetext auf Basis der Ergebnisse).
     

Hierfür bringen Sie mit:

  • Berufserfahrung im Bereich ÖA/Pressearbeit/Kommunikation
  • Gute Kenntnisse der österreichischen Politik- und Medienlandschaft, gute Journalist*innenkontakte von Vorteil
  • Rasche und verlässliche Arbeitsweise
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • Ausgeprägte Kooperationsbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Hohe Textkompetenz - exzellentes Deutsch, sowie versierte Ausdrucksfähigkeit
  • Teamplayer, soziale Wertorientierung sowie Affinität zu den Themen der Volkshilfe
     

Unser Angebot:

  • Vielfältige, eigenverantwortliche Aufgabe mit Gestaltungsmöglichkeiten
  • Aufgabe mit Sinn in einer der größten NGOs Österreichs
  • Motiviertes, engagiertes Team und gutes Betriebsklima, flache Hierarchien
  • Gleitzeit und Möglichkeit für work@home
  • Modernes Büro in zentraler Lage in 1010 Wien
  • Entlohnung laut SWÖ-Kollektivvertrag, mindestens € 2.493,60 (für Vollzeit – 38 Stunden, bei drei Jahren Berufserfahrung), es besteht die Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation.


Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung – inkl. Textprobe (Presseaussendung: A4-Seite, nicht länger; Thema: Herausforderungen von pflegenden Angehörigen in Österreich. Die Aussendung sollte auch Forderungen an die Bundesregierung enthalten.). Bitte schicken Sie diese bis 15. Februar 2021 an office@volkshilfe.at. Wir bearbeiten Bewerbungen sofort nach Eingang.

1. Februar 2021

Jetzt bewerben!

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung! Bitte schicken Sie diese an office[at]volkshilfe.at.

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON

alt text Logo Wiener Staedtische alt text