Bundesländer
Aktionen

Projektleiter/in für Internationale Zusammenarbeit und Humanitäre Hilfe

bei der Volkshilfe Österreich, Auerspergstraße 4, 1010 Wien (38 Wochenstunden, ab sofort)

Die Volkshilfe Österreich ist eine nationale und internationale Hilfsorganisation und zählt als modernes soziales Dienstleistungsunternehmen zu den fünf größten Organisationen der Freien Wohlfahrt in Österreich. Die Volkshilfe Österreich fungiert als Dachverband der neun Volkshilfe-Landesorganisationen, die Menschen durch ihre sozialen Dienstleistungen unterstützen. Wir setzen uns für soziale Gerechtigkeit ein und entwickeln aus sozialpolitscher Kritik konkrete Alternativen.

Für unsere Projekte der internationalen Zusammenarbeit und Humanitären Hilfe suchen wir zum ehestmöglichen Zeitpunkt eine/n engagierte/n

Projektleiter/in

für Internationale Zusammenarbeit und Humanitäre Hilfe

für unsere für unsere Bundesgeschäftsstelle in 1010 Wien, Auerspergstr. 4.

Ihre Aufgaben:

  • Gesamtkoordination (inhaltlich und finanziell) der Projekte und Aktivitäten in den Zielregionen in Zusammenarbeit mit den PartnerInnenorganisationen vor Ort
  • Management von Geberverträgen sowie die Umsetzung von Programmstandards (BMASK, ADA, Stadt Wien, NiN, u.a.)
  • Capacity Building für MitarbeiterInnen der PartnerInnenorganisationen, insbesondere im Hinblick auf die Einhaltung von Geberrichtlinien
  • Recherche von Finanzierungsmöglichkeiten für Projekte und Programme
  • Erstellung von Projekteinreichungen
  • Identifikation geeigneter lokaler und internationaler ProjektpartnerInnen
  • Monitoring-Besuche, Koordination des Reportings
  • Vertretung der Volkshilfe in Netzwerken und Gremien
  • Zusammenarbeit mit Fundraising, Öffentlichkeitsarbeit und Finanzwesen
  • Weiterentwicklung und Mitgestaltung der internationalen Arbeit der Volkshilfe

Ihre Kompetenzen:

  • Nachweisbare Erfahrung in Projektmanagement und Projektkoordination, PCM und einer eigenständigen, verantwortungsvollen und selbstorganisierten Einhaltung der Vertragsbedingungen der Geberverträge- im Idealfall Erfahrung mit EU- und ADA-Verträgen sowie mit internationalen Konsortialprojekten
  • Mindestens 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung im Entwicklungskontext
  • Nachweisbare Erfahrung in der Projektentwicklung sowie Proposal-writing
  • einschlägiges Studium oder vergleichbare Ausbildung; zusätzliche wirtschaftliche Ausbildung von Vorteil
  • ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen von Vorteil;
  • sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office wie Excel, Word, Powerpoint)
  • soziale Kompetenz, hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • soziale Werteorientierung - Identifikation mit den Zielen und Werten der Volkshilfe
  • Selbstständige, genaue und strukturierte Arbeitsweise
  • Reisefreude und -bereitschaft
  • Ausgeprägte Kooperationsbereitschaft und Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • die Möglichkeit, sich aktiv in einer der größten österr. NGOs einzubringen
  • Gestaltungsmöglichkeiten in der Weiterentwicklung der internationalen Arbeit des Vereins
  • Motiviertes, engagiertes Team und gutes Betriebsklima
  • Gleitzeit (flexible Arbeitszeit)
  • Modernes Büro in zentraler Lage
  • Bezahlung gemäß SWÖ-KV (Einstufung VWG 8 – ca. 2.700 €). Es besteht die Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung. Bitte schicken Sie diese per E-Mail unter Angabe der Stellenbezeichnung „ProjektleiterIn Internationales“ an office@volkshilfe.at.

11. Juni 2019

Jetzt bewerben!

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung! Bitte schicken Sie diese an office@volkshilfe.at.

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON

alt text alt text