Bundesländer
Aktionen

SENIOR CONTROLLER*IN

32-37 WOCHENSTUNDEN, AB SOFORT bei der Volkshilfe Solidarität, Auerspergstraße 4, 1010 Wien

Die Volkshilfe wurde 1947 gegründet und ist eine große gemeinnützige, überparteiliche und überkonfessionelle Organisation. Mit ihren neun Landesorganisationen unterstützt die Volkshilfe Menschen durch ihre sozialen Dienstleistungen. Als soziale Bewegung bekämpft sie Benachteiligungen und ermöglicht ein gelingendes Leben. Sie bringt ihr Expert*innenwissen ein, vertritt benachteiligte Menschen anwaltschaftlich und nimmt aktiv an der gesellschaftlichen Entwicklung und den Prozessen der Gesetzgebung teil.


Wir suchen ab sofort eine*n kompetente*n und empathische*n Senior Controller*in für die bundesweit agierende Volkshilfe.



Ihre Aufgaben:
 

  • Begleitung von und Verantwortung für vereinsweite Controlling und Kostenrechnungs-Agenden
  • Erstellung Berichte (Quartals-Berichte, Forecast, Budget) in Zusammenarbeit mit der Leitung Finanz- und Rechnungswesen
  • Erstellung ad Hoc-Analysen und Agieren als betriebswirtschaftliche/r Sparring-Partner*in für die Projekt- und Bereichsleitungen
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung von Controlling-Tools und Reportings inkl Nutzung BMD-NTCS-KORE-Modul
  • Mitarbeit beim Jahresabschluss hinsichtlich kostenrechnerischer Tätigkeiten
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Projektbudgets und -abrechnungen bzw Koordination und Kontrolle der Arbeiten des/der Projektcontroller*in
  • Aufbereitung der Berichte und -berechnungen im Rahmen der Spendengütesiegel und § 4a-EStG-Spendenabsetzbarkeits-Prüfung
  • Aufsetzen Liquiditätsbericht / Cash Flow-Rechnung
  • Vorbereitungsarbeiten für Wirtschafts- und Projektprüfungen sowie den organisationsübergreifenden Budgetierungsprozess
  • Durchführung von Finanz-Gesprächen mit Bereichsleitungen im Rahmen der Quartals-, Hochrechnungs- und Budget-Berichtslegungen in Zusammenarbeit mit der Abteilungsleitung

 

Hierfür bringen Sie mit:
 

  • Akademische betriebswirtschaftliche Ausbildung und 3-5 Jahre Berufserfahrung im Fachgebiet Controlling idealerweise im NPO-Bereich
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse (insbesondere hervorragende Excel-Kenntnisse)
  • BMD-NTCS-Vorerfahrung mit Schwerpunkt auf die KORE-Module
  • Genauigkeit und sehr gutes Zahlengefühl
  • Selbständige Arbeitsweise und hohe Belastbarkeit
  • Betriebswirtschaftlich klarer Blick für die Gesamtorganisation mit flexibler „hands on“-Arbeitsmentalität
  • Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Soziale Werteorientierung und Empathiefähigkeit
  • Interesse an sozialpolitischen Themen, sozialer Exklusion und sozialer Arbeit

     


Unser Angebot:
 

  • Vielfältige, eigenverantwortliche Aufgabe mit strategischer Ausrichtung und Einblick in alle Projekte und Prozesse innerhalb des Bereichs
  • Aufgabe mit Sinn in einer der größten NGOs Österreichs
  • Motiviertes, engagiertes Team und gutes Betriebsklima, flache Hierarchien
  • Gleitzeit (flexible Arbeitszeit) und Möglichkeit für work@home
  • Bürostandort in zentraler Lage mit sehr guter Erreichbarkeit
  • Entlohnung laut SWÖ-Kollektivvertrag (Verwendungsgruppe 8), mindestens € 3.230,90 (für Vollzeit – 37 Stunden, bei 3-4 Jahren Berufserfahrung)


Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung. Bitte schicken Sie diese bis 23.02.2024 an office[at]volkshilfe.at unter Angabe der Kennnummer „2023.5“. Wir bearbeiten Bewerbungen sofort nach Eingang

1. Februar 2024

Jetzt bewerben!

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung! Bitte schicken Sie diese an office[at]volkshilfe.at

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON

alt text Logo Wiener Staedtische alt text