'; }
Bundesländer
Aktionen
Unsere Förderungen

Kinder.
Gesundheit.
Sichern.

GESUNDHEIT FÜR MEIN KIND

 

Armutsbetroffene Kinder und Jugendliche kommen mit einem geringeren Geburtsgewicht zur Welt, klagen häufiger über Bauch- oder Kopfschmerzen und sind vermehrt von chronischen Erkrankungen betroffen. Viele notwendige und förderliche Gesundheitsangebote, die mit Selbstkosten verbunden sind, können von armutsbetroffenen Familien oft nicht in Anspruch genommen werden. Mit unserer Förderung „Kinder.Gesundheit.Sichern.“ soll dem entgegengewirkt werden.

 

Wofür kann ich Ansuchen?

Prävention

  • Zahnärztliche Mundhygiene
  • Sehhilfe (Brille, Kontaktlinsen)
  • Sport & Bewegung (Kurs- oder Vereinskosten, Schulbezogene Veranstaltungen mit
  • Sportschwerpunkt)
  • Impfungen

Medizin

  • Medikamentenkosten

Heilbehelfe

  • Orthopädische Behandlung (Einlagen)
  • Therapien (Ergo-, Physio-, Logo-, Psycho- und
  • andere spezielle Therapien)
  • Zahn- Kieferbehandlungen

Krankenhausaufenthalte

  • Selbstbehalte
  • Kosten für die gemeinsame Aufnahme von Eltern & Kindern

 

Kann ich um finanzielle Untersützung ansuchen?

Ja, wenn

  • ich mit meinem/en Kind/ern unter 18 in Österreich lebe (Hauptwohnsitz),
  • meine Familie armutsgefährdet ist (Hier finden Sie die aktuellen Einkommensgrenzen)
  • ich gesundheitsspezifische Ausgaben für mein/e Kind/er habe.

 

Mein Weg zur Unterstützung

  • Formular ausfüllen und per Post oder per E-Mail an die Volkshilfe in Ihrem Bundesland schicken. Die jeweiligen Kontaktdaten finden Sie unter www.volkshilfe.at/standorte Nachweise über Ihr Familieneinkommen bitte in Kopie/im Anhang mitschicken.
  • Wir prüfen Ihren Antrag sorgfältig. Sollten Unterlagen fehlen, melden wir uns bei Ihnen!
  • Wir informieren Sie schriftlich über das Ergebnis. 
  • Nach positiver Prüfung überweisen wir den Betrag auf das von Ihnen angegebene Konto.

 

Wir freuen uns auf Ihren Antrag!

 

Foto © stock.adobe.com - WavebreakmediaMicro

Bitte legen Sie dem Antrag Nachweise über Ihr Familieneinkommen in Kopie/im Anhang bei.

Hilfe benötigt?Hier können Sie jeden Spendenbetrag eingeben, den Sie möchten. Einfach den vorausgefüllten Spendenbetrag löschen und eigenen Wunschbetrag eintragen.





Spende beim Finanzamt geltend machen?
Geschlecht:
Zahlungstyp:*




Mit freundlicher Unterstützung von

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON

alt text Logo Wiener Staedtische alt text